Ledige Mutter sucht sinnliche Berührungen

Talea, 25, Neustadt am Rübenberge: Ledige Mutter sucht sinnliche Berührungen

Nachdem mich mein damaliger Freund kurze Zeit nach der Geburt verlassen hatte bin ich in ein tiefes Loch gefallen. Aber ich bin es leid nur Trübsal zu blasen und mich nur um mein liebes Baby zu kümmern.
Irgendwann habe ich wieder mit Masturbieren angefangen, denn eine gewisse Zeit lang hatte ich nicht mal darauf Lust wegen meinen Kummer.
Aber das ist vorbei und auch die Zeiten des alleine Masturbierens sind gezählt, denn ich bin wieder datingbereit, auch wenn ich nicht sehr viel Zeit dafür aufbringen kann.
Darum bin ich hier um mich endlich wieder mit Männer zu vergnügen und wenigstens zeitweise sinnliche Zweisamkeit zu erleben.

Wer jetzt aber denkt, dass ich verzweifelt einen neuen Ersatzvater für mein Kind suche und gleich eine neue Liebesbeziehung wünsche irrt sich. Das kann und ich will gerade gar nicht. Ich habe sogar meinen letzten Sexpartner abgeschossen, weil er immer mehr geklammert hat und sich immer mehr in mein Familienleben einmischen wollte.
Nein, dass will ich gar nicht.
Nun habe ich mich damit abgefunden online erotische Dates zu verabreden und ehrlich gesagt fahre ich bisher ganz gut damit, solange man mir nicht zu sehr emotional auf die Pelle rückt.
Gerade ist meine aktive Sexfreundesliste leer und daher bin ich sozusagen bereit für neue Schandtaten der nicht zu heftigen Sorte und werde mich bestimmt bei dir melden, wenn du mir eine leserliche, verständliche und vor allem nette Nachricht zukommen lässt, die mehr als einen Satz umfasst.
Möglichweise kann man sich ja schon bald an einer realen Begegnung erfreuen von der man vorher nie genau weiß wie intensiv sie enden wird.

Gratis Anmelden